Mittwoch, 16. März 2011

FrühlingsAMC


Einen AMC-Tausch zum Thema Frühling hatte ich mit Klaudia verabredet. Ich habe eine Blume in orange erhalten, ein richtiger Muntermacher.















Verschickt habe ich dieses Hühnchen, auch wenn noch nicht ganz Ostern ist.

Mittwoch, 9. März 2011

Fastenzeit - Fastenvorsatz?

Religion hin oder her - das soll hier gar nicht das Thema sein. Diese berühmte Gretchenfrage muss sich jeder ganz persönlich beantworten.

Trotzdem meine Frage. Es ist anscheinend im Trend, sich einen Fastenvorsatz zu fassen. Und fasten kann man mit Vielem: Abstinenz von Nahrungs- und Genussmitteln (die Klassiker sind Alkohol, Süßigkeiten, Zigaretten oder Koffein), aber auch von Verhaltensweisen wie der Internetnutzung oder der persönlichen Bequemlichkeit.

Mein diesjähriger Vorsatz: "Aufzug-Fasten". Ich bin eher bequem und nehme auch für zwei oder drei Stockwerke den Aufzug. Damit ist bis Ostern Schluss, bis zu 5 Stockwerken werde ich auf jeden Fall laufen; Ausnahmen nur auf Reisen, wenn ich in Gebäuden mit mehr Stockwerken bin oder wenn ich den schweren Koffer schleppen muss.

Wer verrät mir seinen Fasten-Vorsatz?

Samstag, 5. März 2011

Rechnerkrise und zwei MugRugs

Diese Woche hatte ich eine "Rechnerkrise" - das muss wohl ab und zu so sein: privat hatte der Monitor de Geist aufgegeben. Es war ein neuer fällig, denn ohne sieht man so wenig. Aber nun hab ich wieder den Durchblick.

Dienstlich hatte ich Rechnertausch, was normalerweise immer mit Unannehmlichkeiten und zahllosen Anrufen beim IT-Support verbunden ist, bis man alle sein Dateien, Zugriffe, Favoriten usw wieder hat. Diesmal ging es innerhalb von 3,5 Stunden über die Bühne und alles ist da. Ich fasse es nicht!

Nun ja, besser eine Rechnerkrise als eine Näma-Krise. Das Maschinchen schnurrt und näht ganz brav. Also hab ich unserem Sekretariat auf die Schnelle ein paar frühlingshafte MugRugs spendiert. Die Mädels sind klasse: nett, kompetent, schnell und immer hilfsbereit. Da wollte ich einfach mal Danke sagen. Sie haben sich auch sehr über das kleine Geschenkle gefreut.