Mittwoch, 26. August 2009

August

Am Wochenende bekam ich zum Thema August eine sehr elegante AMC von Heidi und als Dreingabe noch ein passendes Lesezeichen:

Wunderschön! Und das Lesezeichen ist viel zu schade zum Benutzen, ich hab nämlich die dumme Angewohnheit die Dinger in den Büchern zu lassen... die Stadtbücherei hat bestimmt schon eine ganze Sammlung von mir.













Zum Vorzeigen hab ich nicht allzuviel, was ich nähe gehört zu laufenden Aktionen. Dafür haben mich in letzter Zeit mal wieder einige Siggies erreicht. Zwei Rücksendungen bin ich noch schuldig, die werde ich am Wochenende erledigen.

Sonntag, 16. August 2009

Zwetschgenzeit

Was will Frau mehr (und Mann auch): so ein Wetterchen und dann einen leckeren Zwetschenkuchen mit Zimtstreuseln genießen? Bin ja eigentlich nicht sooo der Riesen-Backfan, aber den backe ich immer wieder gerne.









Passend dazu habe ich diese Woche ein AMC zum Monat August verschickt, weil für mich der August die Hochzeit meiner geliebten Früchte ist.
Sabina, das Foto hab ich mir von Dir geklaut, da ich die Karte mal wieder nicht fotofiert hatte.

Montag, 10. August 2009

Was aus der Jelly Roll wurde

... zeige ich Euch hier: Ich habe den Quilt so nachgenäht, wie er im Geschäft ausgestellt war, allerdings etwas kleiner, aus nur einer Roll. Die Blöcke sind momentan nur gelegt und werde sicher noch einige Male verschoben, bevor ich mich ans Zusammennähen mache. Außerdem gibts noch einen farbigen Rand.
Ein Foto vom Original findet Ihr hier.























Ansonsten nähe ich fleißig für unser Wanderpaket, das die liebe Heidi organisiert. Schade, dass ich dazu noch nichts zeigen kann. Soll ja eine Überraschung werden.


Stattdessen hier noch eine blumige AMC, die ich letztens zu einem Geburtstag verschickt habe.

Dienstag, 4. August 2009

Blogpause beendet

Kaum zu fassen: zwei Monate seit dem letzten Post!
Aber meine Kräfte haben zwischen beruflicher Beanspruchung und privaten Turbulenzen einfach nicht mehr gereicht; zum bloggen schon gar nicht, manchmal nicht mal zum Lesen hier im Netz bzw. auf den vielen anderen tollen Blogs die ich immer so gern besucht habe.

Nun habe ich in der letzten Woche Urlaub gehabt und aufgetankt, so dass ich wieder durchstarten kann. Bin jetzt wirklich voller Elan und hoffe, dass ich meine Kräfte eine Weile konservieren kann.

Aufgeholt habe ich beim Christmas-Wish-BOM, hier habe ich sechs Blöckchen fertig (s. Bild), das siebte ist gestickt und muss noch umnäht werden. Und Ende der Woche gibts ja schon wieder Block 8.















Heute hab ich an einem Brown-Bag-Quilt gearbeitet, einer Aktion aus dem Patchwork- und Quilt-Forum. Für den Rest des Urlaubs hab ich mir einen Geburtstagsquilt für das Patenkind meines Mannes vorgenommen (Gebu ist im Januar, also noch etwas Zeit) und die Verarbeitung dieser tollen Jelly-Roll, die ich mir letztens in München gegönnt habe. Genau meine Farben!