Sonntag, 30. November 2008

Erster Advent


Erster Advent - wie schnell das jetzt ging und wie schnell diese geliebte Zeit wieder vorbei sein wird... Zumindest für den heutigen Tag habe ich mir vorgenommen, einen ruhigen und entspannten Tag zu verbringen.
Ich wünsche Euch/Uns allen einen guten ersten Advent und eine stressfreie Vorweihnachtszeit.

Dienstag, 25. November 2008

Zwischen Herbst und Winter

Mit einer Überraschung begann der heutige Tag für mich, nämlich mit einer Herbstkarte von Simone. Die Karte war aus der Verlosung, die Simone aus Anlass des Blog-Geburtstages durchgeführt hatte. In Wirklichkeit leuchten die Farben viel stärker, das kommt auf dem Bild leider nicht rüber. Eine tolle Karte hast Du da gezaubert, Simone. Sei von Herzen bedankt.









Und dann möchte ich seufzen: Es ist vollbracht. Mit den Vanillkipferl soll es das erst mal gewesen sein mit dem Backen! Sind die Lieblingsplätzchen meiner Familie und sind damit ein weihnachtliches MUSS. Ich selbst lege eigentlich keinen Wert auf sie und finde die Zubereitung äußerst mühselig. Aber für meine Lieben tu ich es halt trotzdem (zu diesem Thema kommt in den nächsten Tagen noch ein Buchtipp, *grins*)









Bei den Monats-Sketchen im Patchwork- und Quilt-Forum läuft der Versand der November-Sketche. Von der lieben Susanne hatte ich die Karte bereits in der letzten Woche erhalten. Hab Dir ja schon im Forum geschrieben, dass mir Deine Karte (wie immer!) gut gefällt.












Eine andere Forumskollegin erhielt dafür diese Karte von mir. Ich habe sie gestern aufgegeben, sie sollte daher heute angekommen sein.

Mittwoch, 19. November 2008

Siggies und ein bißchen Weihnachtsbäckerei

Zum Thema Siggies hänge ich mit Vorzeigen etwas hinterher, nun will ich heute meine Zugänge der letzten zwei Wochen vorzeigen: So wächst die Sammlung kräftig vor sich hin!

Zu einem der Siggies gibt es eine besondere "Geschichte". Der Siggi von Teresa aus Oregon (vorne rechts mit der amerikanischen Flagge und als Motiv in der Mitte ein gestempelter Firefighter) kam just an dem Tag, als Obama zum neuen US-Präsidenten gewählt wurde. Ein kleiner Zufall, wird mir aber beim Betrachten des Siggies immer wieder einfallen.









Danke an alle Mädels, die ihren Siggi hier wiederfinden. Nun muss ich mal wieder an die Produktion gehen, meine Vorräte sind aufgebraucht und ich darf mich ja bei einigen von Euch noch revanchieren.

Ab heute habe ich ein paar Tage Urlaub, in dieser Zeit will ich neben anderen Vorhaben auch meine Weihnachtsbäckerei erledigen. Heute waren es zwei Sorten die "Weihnachtlichen Porridge-Plätzchen" und "Karamellos". Zutaten? - Vorwiegend Fett und Zucker. (Besser nicht drüber nachdenken)

Übrigens: alle Küchen-Täter lassen sich nach meiner Erfahrung in zwei Lager teilen, die die lieber Kochen oder die die lieber Backen. Jemanden der beides gerne macht habe ich noch nicht getroffen. Wie sieht das bei Euch aus, was bevorzugt Ihr? Ich für meinen Teil bin definitiv "Köchin". Ich kann ganz gut backen, mache es aber nicht wirklich gerne. Da ich nun mal gerne selbstgemachte Weihnachtsplätzchen esse, muss ich da durch und ran an´s Backblech. Ein paar von meinen Erzeugnissen werden sicher auch ihren Weg zu meiner Nikolausstiefel-Wichtelpartnerin finden.

Morgen soll es mit "Schoggifrätzli" (meine Lieblingsplätzchen) und "Fruchtknusperchen" (die von meiner Tocher) weitergehen.

Samstag, 8. November 2008

AMC Geliebte Bücher

Im Patchwork und Quilt-Forum hatte Gesine einen AMC-Tausch zu diesem Thema ins Leben gerufen. Klar, dass ich da mitmachen musste. Tolle AMC sind entstanden und die Bücherliste ist gewachsen. Aber für Anregungen dieser Art bin ich immer dankbar! Allerdings habe ich gemerkt, dass ich im Raten eine echte Niete bin!

Hier nur die Karten die ich verschickt habe und natürlich die, die ich von den lieben Mädels bekommen habe. Für weitere tolle Bilder schaut doch im Forum rein.

Verschickt habe ich "Desiree" von Annemarie Selinko, "Silberschweine" von Lindsay Davis und "Schokolade zum Frühstück" von Helen Fielding (ich konnte der lila Versuchung einfach nicht widerstehen):



























Bekommen habe ich von
Knubbelskatze Frank Schätzings "Tod und Teufel"









von Gesine ebenfalls von Schätzing "Der Schwarm"













und von Pandoram "PS: Ich liebe Dich" von Cecilia Ahern

Sonntag, 2. November 2008

Geschenke und AMC

Zwei Babies darf ich mit einer Kleinigkeit beschenken und habe für die beiden Knaben Namenshänger gestickt und genäht (die Namen sind Kilian und Sam Linus, der letztere war für ein Gesamtfoto einfach zu lang). Der Stoff ist übrigens ein echter 60er-Jahre Stoff, den ich von meiner Mutter "geerbt" habe. Habe lange überlegt ob ich den wegschenken soll, aber momentan habe ich selbst dafür keine Verwendung.

















Eine AMC will und darf ich Euch einfach nicht vorenthalten: Ich habe sie von einer lieben Forumskollegin aus dem Patchwork und Quilt-Forum beim Oktober-Sketch-Tausch erhalten. Cinderellas Kürbis-Kutsche! Ist die Idee nicht genial und auch noch perfekt umgesetzt? Auf dieses tolle Stück bin ich wirklich stolz!