Dienstag, 30. September 2008

NikolausStiefel-WichtelSwap

Kurz vor Toresschluss habe ich mich heute noch bei Heidis NikolausStiefel-WichtelSwap angemeldet. Für alle die noch mitmachen wollen: Es heißt schnell sein, denn um Mitternacht ist Anmeldeschluss!

Hier für die Wichtelpartnerin meine Hinweise:

1. Welche Süßigkeiten magst Du gerne, bzw. überhaupt nicht? - Dunkle Schokolade (leider viel zu gerne!); gar nicht mag ich Lakritze
2. Was ist Deine Lieblingsfarbe? - bunt
3. Was magst Du überhaupt nicht? - Den FC Bayern München, aber die Gefahr zufällig einen Fan-Artikel von denen zu bekommen ist wohl eher gering
4. Hast Du irgendwelche Allergien? - Nein, ich weigere mich sowas zu haben
5. Gibt es etwas, was Du sammelst? - Nein
6. Duschst oder badest Du lieber? - Duschen
7. Magst Du Kerzen? -Ja, mit Rücksicht auf meinen Männe aber lieber ohne Duft
8. Liest Du gerne? Wenn ja, was? - Krimis oder auch mal was Romantisches; oder was Weihnachtliches
9. Würdest Du evtl. lieber Stoff oder Wolle bekommen wollen? - Stoff
10. Fällt Dir sonst noch was Wichtiges ein? - Nein, ich lasse mich gerne überraschen

Montag, 29. September 2008

SSF 43


Dass ich letzte Woche ein Blog-Päuschen eingelegt habe hatte einen angenehmen Grund: meine Studententochter hat uns besucht und ihr habe ich natürlich so viel Zeit wie möglich gewidmet.

Heute bin ich pünktlich zum SSF wieder da. In der Vorgabe stand "seid ihr nicht froh am Wochenende zu Hause zu sein?" Bei mir gehört dazu immer eine Tasse Tee, also wurde aus dem Sketch-Haus ein Teehaus. Unnötig zu erwähnen dass neben der Näma auch eine Tasse stand als ich die Karte eben fabriziert habe.

Montag, 22. September 2008

SSF42

Mein SSF steht heute unter dem Motto "und kam die goldene Herbsteszeit". Ja, beim Ribbeck waren es natürlich Birnen die da leuchteten, bei mir sind es eben Äpfelchen und fallende Blätter geworden:









Die anderen Sachen, an denen ich fleißig arbeite (der Knoten der letzten Wochen scheint geplatzt zu sein), sind leider nicht vorzeigbar: Round Robin, Wichtel und diverse Geschenke. Diese Bilder kommen irgendwann später.... falls ich nicht wieder vergesse, Fotos zu machen.

Sonntag, 21. September 2008

AMC-Zubehör satt!

Im Patchwork- und Quilt-Forum hatte Gesine einen Swap für AMC-Zubehör ausgeschrieben, es fanden sich zwei Gruppen à 10 Teilnehmerinnen zusammen. Bei einer der Gruppen habe ich mitgemacht und so konnte ich gestern einen dicken Umschlag mit ganz vielen netten Sächelchen in Empfang nehmen. Die Bilder (jedenfalls einige davon) bekommt Ihr jetzt zu sehen: Damit sollte sich doch so einiges anstellen lassen!












































Und weil es jetzt gerade so schön zum Thema passt, führe ich noch mein geniales Kästchen vor, das mein Männe für mich bei einem Flohmarkt erbeutet hat. Stammt Original von Prym. An ein ähnliches Modell im Tante-Emma-Laden meiner Kindheit kann ich mich noch gut erinnern.









In den flachen Schubs mit den Einteilungen lassen sich gerade diese Kleinteile wunderbar übersichtlich unterbringen.

Montag, 15. September 2008

SSF 41


Nach zwei Wochen Pause habe ich mal wieder beim SSF mitgemacht, weil mir diese Vorgabe wirklich ausgesprochen gut gefiel.

Ich hab mich von einigen anderen fleißigen SSF-Näherinnen zur Verwendung von Jeansstoff inspirieren lassen, nun hat die Karte etwas ausgesprochen Frostiges bekommen. Ob das mit der aktuellen Wetterlage zu tun hat?

Freitag, 12. September 2008

Eine Reise um die Welt

Meine Beiträge zum Kontinente-AMC-Tausch im Patchwork- und Quilt-Forum hatte ich Euch ja schon vorgeführt. Da meine Tauschkärtchen nun vollzählig angekommen bin darf ich Euch auf die zweite Weltreise mitnehmen: Da hätten wir

Afrika von Uschi - ein typischer Bewohner dieses Kontinents.








Amerika von Lady of Pearl - Eine Wüstenlandschaft.






Asien von Sue - das Yin und Yang-Zeichen.











Australien von Gesine - eine Darstellung der Erschaffung der Sterne.








Und last but not least Europa von Gabi - die Vielfalt unseres Kontinentes.








Allen Tauschpartnerinnen nochmal ein ganz herzliches Dankeschön, es hat riesigen Spaß gemacht.

Montag, 8. September 2008

Verschieden Tausche

Heute darf ich Euch mal wieder, als Sammeleintrag sozusagen, von einigen Tauschen der letzten Woche berichten:

Von Rosenrot hatte ich ein allerliebstes Nadelkissen aus Kirsch-Stoff und eine passende AMC bekommen (darüber hatte ich schon geschrieben). Mit dem Tauschobjekt wollte sie sich überraschen lassen. Also hab ich mich von der Rose im Blognamen inspirieren lassen und eine "rosige" Notitzbuchhülle plus passender AMC für sie gefertigt. Danke für den Tausch, Lucia!




Mit Sabina aus dem Patchwork- und Quilt-Forum hatte ich einen Rosen-AMC-Tausch verabredet (zu der gleichnamigen Aktion hatte ich mich nicht angemeldet, was angesichts der tollen AMCs wirklich ärgerlich war): Hier zunächst meine Karte für Sabina, daneben die, die ich von ihr bekommen habe (+ einigen Extras). Dank auch Dir, Sabina.














Und zu guter Letzt der Siggi von Annelies; bei ihr wollte ich mich schon seit einiger Zeit auf die Liste setzen lassen und habe es nun endlich geschafft. Gut Ding will eben Weile haben.

Mittwoch, 3. September 2008

AMC "Die 5 Kontinente"

Auch ich habe an dem AMC-Swap "Die 5 Kontinente" im Patchwork- und Quilt-Forum teilgenommen und fand die Aufgabe gleichermaßen anregend wie auch fordernd. Aber ich liebe solche Themenstellungen sehr und man lernt ja jedesmal etwas dazu. Teilweise ist es gar nicht so einfach, eine Darstellung zu finden, die einen ganzen Kontinent repräsentieren kann. Besonders schwierig war Europa, wahrscheinlich kennen wir, die wir mittendrin sitzen, es einfach viel zu gut. Hier nun meine Umsetzungen und in Kürze meine Gedanken (bzw. der Werdegang) dazu, dabei habe ich für die Karten jeweils ein kulturelles Thema gewählt:

Amerika - Es musste ein Mittel- oder Südamerikanisches Motiv sein, und diese Darstellung des Inkagottes Viracocha gefällt mir schon lange. Ich habe gleiche Darstellungen in Gold und als Steinrelief gefunden; meine Umsetzung spielt natürlich auf das sagenhafte Inka-Gold an. Geschmückt mit verschiedenen Edelsteinen, im Hintergrund der Regenwald.







Asien - Gerne wollte ich ein indisches Motiv haben, und habe schließlich mit dem "Goldenen Buddha" etwas gefunden, das seinen Ursprung im Indischen hat, nun aber als Bild für ganz Asien dienen kann. Die Farbe sollte in die Richtung des Ocker der Buddhistischen Möche gehen, aber auch die an die prächtigen und oft riesigen Darstellungen dieses Religionsgründers erinnern.






Australien - ich wollte ein wenig an die Kultur der Aborigines erinnern. Bei der Recherche stößt man dann auf zahlreiche Tierdarstellungen. Dieses Motiv einer Echse habe ich mit dem heute verbreiteten dot-painting verknüpft. (Danke Gesine für Deine Infos zum dot-painting, so tief wie Du war ich in die Materie nicht eingestiegen).

Eine absolut einmalige Umsetzung für Australien findet Ihr auf Gesines Blog, unbedingt dort vorbeischauen!




Afrika - Das fand ich am leichtesten, denn ich hatte schnell entschieden dass ich etwas Schwarz-Afrikanisches machen wollte. Dies ist der Massai-Schild, der auf der Kenianischen Flagge zu sehen ist.









Europa - für mich die schwierigste Herausforderung. Zunächst dachte ich an ein griechisches oder römisches Thema, das hat aber nicht so recht "gezündet". Am Schluss kam ich beim Mittelalter und dem Rittertum an, das es so auf anderen Kontinenten nicht gegeben hat. Das Motiv habe ich (in freier Umsetzung) aus dem Teppich von Bayeux entnommen, somit ist auch ein Stück Geschichte in diese AMC eingeflossen. Zu sehen ist ein normannischer Soldat in der Battle of Hastings.





Falls Ihr Lust habt, schaut doch im PW-Forum vorbei, denn die dort gezeigten Umsetzungen sind absolut sehenswert. Begeisternd ist wieder mal, auf welche unterschiedlichen Ideen die Teilnehmerinnen so gekommen sind.